Life Sciences

4 Jahre, die dich vorwärtsbringen!

Du möchtest dich im Gymnasium bis zur Matura besonders mit Natur- und Lebenswissenschaften, mit Gesundheit und Medizin, mit Bewegung und Sport, aber auch mit Animation und Pädagogik befassen. Das Gymnasium mit Life Sciences könnte dir das bieten. Falls du interessiert bist, findest du die Informationen zu diesem ab Schuljahr 2015/16 startenden Schulversuch an der Kanti Sursee in der Broschüre Life Sciences

Das innovative Integrationsfach «Life Sciences»

Im vernetzt ausgestalteten neuen Integrationsfach Lebenswissenschaften erwirbst du dir Grundkompetenzen, Zusammenhänge und Erkenntnisse der modernen Biologie, der Chemie, der Humanmedizin, der diesbezüglich verwandten Technologien, der Physik, der Bewegungswissenschaften und des Sports. Unterrichtsbeispiele

Praktikum, Sprachaufenthalt, Maturaarbeit

Im Verlaufe deiner Kantizeit absolvierst du ein wenigstens dreiwöchiges Praktikum in einem Unternehmen. Du kannst dich aber auch für einen Sprachaufenthalt oder ein Sprachpraktikum entscheiden.
Falls du beabsichtigst, ein Semester oder ein Jahr an einer Schule im Ausland zu verbringen, solltest du dich über die entsprechenden Richtlinien informieren.
Im vorletzten Jahr deiner Kantizeit wählst du ein Thema aus einem von dir selbstgewählten Fachbereich aus und schreibst deine Maturaarbeit.

Praktikum
Sprachaufenthalt
Maturaarbeit 

Weitere Informationen

Das Projekt Gymnasium mit Life Sciences wurde 2012 bei Potenzial Gymnasium ausgezeichnet. Den Projektbeschrieb und die Laudatio im Südpol Luzern findest du auf der Seite Gymi mit Life Sciences

Falls du konkrete Fragen zum Gymnasium mit Life Sciences hast oder falls du dich gerne persönlich beraten lassen möchtest, kannst du dich gerne an den Leiter des Lehrgangs Life Sciences wenden: Beat Schindler eMail

Anmeldeformular Gymnasium